Categories:

Nachdem das Thema sehr hitzig diskutiert wurde und nachweislich extremer Handlungsbedarf besteht, sind hier neue Beispiele des Kanal-Dramas angekommen. Wenn man das so sieht, dann ist dem Wasser kaum eine Chance gelassen. Wenn einem ein nasser Keller fern liegt, dann muss man selbst handeln, um nicht selbst zu Schaden zu kommen. Aber das kann nicht jeder. Liegt es nun an der mangelhaften Kanalreinigung externer Firmen oder der schlechten Spülung oder an was? Was sagen die Verantwortlichen dazu, um größere Schäden zu vermeiden? Der nächste Starkregen kommt bestimmt.

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rettet den BLOG
Neueste Kommentare
Gesundheit ist das allerwichtigste
September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Mit uns zu ihrem Recht kommen
Die Nummer 1 für Garten und Nachhaltigkeit
Bauen ist Vertrauenssache
Immer sicher zu ihrem Ziel kommen