Rheinkilometer 464

Ein Weblog von Simone Frank

Thema / Was so bewegt

Vogelpark Biebesheim

31.05.2020 / Keine Kommentare

seit 1981 wird vom Biebesheimer Vogelpark die Wiederansiedlung des Weißstorches betrieben. Biebesheim ist schon seit Jahren das Storchendorf in Hessen.

Das Parkgelände umfaßt 24.670 qm und wird zur Zeit in einen Naturpark umgebaut.

Ein weiteres Umweltprojekt unseres Parks ist die Renaturierung von Stromtalwiesen am hessischen Rhein.

In der Rheinaue entsteht auf Biebesheimer Gebiet eine großflächige Wiederherstellung von artenreichen Stromtalwiesen. Vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Insektenarten konnten auf den feuchten Auewiesen entlang des Rheins wieder angesiedelt werden. Dieses Projekt wird wissenschaftlich vegetations- und tierökologisch durch die Universität Gießen begleitet.

Das finanzielle „Überleben“ unseres Parks ist jedoch nicht einfach, da es – wie bei so vielen Umwelt- und Tierschutzorganisationen – am Geld mangelt.

Wir erhalten keine  staatliche Unterstützung und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Unsere Parkanlage ist beim Finanzamt Groß-Gerau unter der Steuernummer 021 250 30552 erfasst und als besonders förderungswürdige gemeinnützige Einrichtung anerkannt.

Bitte helfen Sie doch mit dieses Areal wieder aufzubauen und zu fördern. Für uns und unsere Kinder.

Spendenkonto: Volksbank Darmstadt – Südhessen eG (BLZ: 50890000) KtoNr.: 68247802

IBAN: DE62 5089 0000 0068 2478 02    BIC: GENODEF1VBD

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.