Was manchmal draus wird, kann man nicht so genau sagen. Auf jeden Fall wurde aus dem gefällten Baum eine „Skulptur“, die durch ihre einzigartigen Oberflächenvariablen Geschichten erzählen kann. Man muss nur zuhören.