Rheinkilometer 464

Ein Weblog von Simone Frank

Tagesmotto

Naturschutzgebiet pur

29.07.2020 / 4 Kommentare

Es war einmal…. eine idyllische Gegend

Kommentare

lore

29. Juli 2020 um 9:43 Uhr

Ekliger geht`s wohl nicht mehr. Alle Gegenmaßnahmen helfen nicht, wie man sieht. Schade!!!

Walter Fuck

29. Juli 2020 um 10:56 Uhr

Wenn Gegenmassnahmen nicht helfen, sind es entweder die falschen oder sie sind unzureichend. Leider verstehen viele Menschen nur noch die „Keule“
Mich ärgert diese Dummheit und Ignoranz im Umgang mit der Natur am Rhein und am See masslos. Allerdings ist das Müll und Fäkalienproblem ja durchaus auch nicht neu. Es hat nur sehr zugenommen in den letzten Jahren……..und wird leider weiter zunehmen. Passend zur gesamtgesellschaftlichen Entwicklung.

Ella

29. Juli 2020 um 13:14 Uhr

Lieber Walter Fuck,
Sie sprechen mir aus dem Herzen. Hoffen wir mal, dass dieser Virus der gesellschaftlichen Entwicklung an uns vorbei zieht. Wir sollten dankbar sein, dass wir noch eine normale, egoistenfreie und respektvolle Erziehung gegenüber Mensch und Natur erfahren durften.

Mariele

29. Juli 2020 um 17:34 Uhr

Das geht ja gar nicht, das müsste eine saftige Strafe geben, aber wer soll das machen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.