Categories:

Frei nach dem Lied von Helga Feddersen. Nur leider liegen diese auf dem Grund des Waibellochs mit Türen und Resten vom Trampolin. Jetzt die große Frage, wer holt die Überbleibsel des Badewannen-Floß-Events wieder hoch und wer bezahlt das? Und dann noch: Wer braucht Badewannen? Im Waibel gibt’s welche.

Ganz herzlichen Dank an Gunnar und Jörg Heinrich, die für den Blog die Kamera mitgenommen haben.

2 Responses

  1. So viel dazu, dass die Veranstalter laut unserem Bürgermeister so mustergültig alles wieder weggeräumt haben. Nicht sichtbar ist nicht gleich weg, Herr Schell

  2. Da dies dem Veranstalter bekannt ist, werden diese „Überreste“ von diesen noch geborgen und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.
    Dies wurde schon, durch den Veranstalter, mit dem ASV Biebesheim, kommuniziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rettet den BLOG
Neueste Kommentare
Gesundheit ist das allerwichtigste
Dezember 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Mit uns zu ihrem Recht kommen
Die Nummer 1 für Garten und Nachhaltigkeit
Bauen ist Vertrauenssache
Immer sicher zu ihrem Ziel kommen