Rheinkilometer 464

Ein Weblog von Simone Frank

Blog

Bürgerinitiative

13.01.2020 / 2 Kommentare

Zur besseren Übersicht hat ein Biebesheimer Bürger sich die Arbeit gemacht und für den Bezirk 1 die Abfallleerungen ohne die Container aufgelistet. Danke für die Mühe und das Bereitstellen hier im Weblog.

Kommentare

Thomas

24. Januar 2020 um 0:19 Uhr

Wozu das? Man muss nur wissen, in welchem Bezirk man wohnt- wird ganz genau erklärt äääh irgendwo, nur nicht im offiziellen Müllkalender. Und daß nicht jede Leerungsfahrt bei der Biotonne durch den Standardtarif abgedeckt ist, sonst extra kostet. Toll bei Mehrfamilienhäusern, bei denen das Rausstellen gar nicht funzt; bei denen wo es als Pawlowscher Reflex passiert wird’s teuer.
Alle werden erst langsam merken, was für ein toller Schildbürgerstreich das ist:

noiram

24. Januar 2020 um 10:43 Uhr

Auch jede Leerung der anderen Tonnen (Restmüll und Papier) wird registriert und dann bei der Jahresabrechnung abgerechnet.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.